Sechs wichtige Bücher für Medienmacher und Kreative (Ablenkung vom Frühjahrsputz)

Was löst beim Frühjahrsputz Glücksgefühle aus? Wenn man in Jackentaschen Geldscheine findet. Wenn man längst verloren geglaubte Dinge findet. Und wenn man im Bücherschrank geliebte Bücher findet um danach beim Lesen zwischen Putzmittel und Staubsauger die Zeit zur vergessen.

Sechs Highlights für Kollegen und Studierende

Der Master Switch” von Tim Wu

Historischer Exkurs, der die Informationsbranche beleuchtet. Großartig geschriebener Überblick für ein besseres Verständnis elektronischer und digitaler Medien. Ein elementares Buch für alle Medienmanager, Verleger und Rundfunk-Experten.

71YgXq+pgRL

Practices of Looking – An Introduction to Visual Culture” von Marita Sturken und Lisa Cartwright

Für mich eines der wichtigsten Bücher um ein besseres Verständnis für Bildsprache und Media Literacy zu entwickeln. Im Buch werden oft überraschende Zusammenhänge und Hintergründe erläutert.

514A2G5N4VL

Previously On – Zur Ästhetik der Zeitlichkeit neuerer TV-Serien” von Arno Meteling, Isabell Otto und Gabriele Schabacher

Derzeit sind ja Begriffe wie “Content Marketing”, “Crossmedia”, “Multichannel” und “Storytelling” in aller Munde. Um in diesen Bereichen tatsächlich adäquat arbeiten oder zumindest mitreden zu können, empfehle ich dieses Buch dringend zu lesen.

41TCRGXCxiL

Man, Play and Games” von Roger Caillois

In meinen Vorlesungen zählt dieses Buch zur Pflichtliteratur. Es mag auf den ersten Blick vorrangig das Thema “Gamification” behandeln. Aber es ist viel mehr: Jede Form von Interaktion beruht auf Grundlagen von Caillois – so die Theorie (und meine Praxis 😉

Download

Chris Crawford on Interactive Storytelling

Eine sehr empfehlenswerte Anleitung zum “Interactive Storytelling” – ebenfalls ein Standardwerk für Kreative und Medienmacher.

ShowCover

The Second Machine Age: Work – Progress, and Prosperity in a Time of Brilliant Technologies” von Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee

Zu guter Letzt eines der (meiner Meinung nach) wichtigsten Bücher dieser Tage. Mindblowing – das Buch beschreibt die Veränderung ganzer Geschäftsmodelle, insbesondere in der Medien- und Kommunikationsindustrie.

Download (1)

Übrigens, je nach Lehrveranstaltung sind die Bücher Pflichtliteratur für Studierende.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s